Stadtratssitzung vom 22. Januar 2018

In der öffentlichen Sitzung des Stadtrates am Montag, 12. Janaur 2018, wurden nachfolgende Beschlüsse gefasst:

143-39/2018 vom 22.01.2018
Der Stadtrat beschließt die 1. Anpassung zum Nutzungsvertrag Überlassung von Grün- und Waldflächen, sowie Sportanlagen zur Herstellung und zum
Betrieb eines „Bike-Parks“ am Schwarzenberg mit Wirkung zum 01.01.2018 mit einem Gültigkeitszeitraum von einem Jahr.

144-39/2018 vom 22.01.2018
Bebauungsplan „An der Hohle“ in 01920 Elstra OT Kindisch
Der Stadtrat beschließt auf Grund des § 10 Satz 1 des Baugesetzbuches (BauGB),
folgende Satzung, in der Fassung vom 10.01.2018, bestehend aus:
Bebauungsplan mit integrierter Grünordnung
Planzeichnung, Teil A, Maßstab 1:500
Textliche Festsetzungen, Teil B
und weitere Anlagen, siehe Anhang.
Die Begründung wird gebilligt.

145-39/2018 vom 22.01.2018
Bebauungsplan „An der Hohle“ in 01920 Elstra OT Kindisch
Der Stadtrat beschließt die Abwägung der eingereichten Anregungen, Bedenken sowie Stellungnahmen der Träger öffentlicher Belange (TÖB),
in der Fassung vom 10.01.2018, gemäß § 3 Abs. 2 Baugesetzbuch (BauGB), wie in der Anlage dargestellt.

146-39/2018 vom 22.01.2018
Zwischenfinanzierung des Heimatfestes 2018 für den Heimat- und Geschichtsverein Elstra e. V.
Der Stadtrat beschließt die Zwischenfinanzierung für das Heimatfest 2018 in einer Höhe von 37.381,88€ zu übernehmen.

gez. Wachholz
Bürgermeister

________________________________________________________________________________________

Die nächste öffentliche /nichtöffentliche Sitzung des Stadtrates findet
am Montag, 22. Januar, um 19:30 Uhr
Rathaus Elstra – Ratssaal –
statt.

Tagesordnung:

Öffentlicher Teil:

Top 1 Bürgerfragestunde
Top 2 Bauanträge
Top 3 Spenden
Top 4 Abwägung und Satzungsbeschluss B-Plan „An der Hohle“
Top 5 Beschluss zur Anpassung des Nutzungsvertrages „Bike-Park“
Top 6 Beschluss über Zwischenfinanzierung Heimatfest 2018
Top 7 Informationen Bürgermeister

Alle interessierten Bürger sind herzlich eingeladen.

Im Anschluss findet eine nichtöffentliche Sitzung statt.

Frank Wachholz
Bürgermeister