Öffentliche Bekanntmachung der frühzeitigen Öffentlichkeitsbeteiligung gemäß § 3 Abs. 1 BauGB

 

BEBAUUNGSPLAN MIT INTEGRIERTEM GRÜNORDNUNGSPLAN „An der Hohle“ in Kindisch.

Der Stadtrat der Stadt Elstra hat am 24.04.2017 die Aufstellung des Bebauungsplanes „An der Hohle“ beschlossen (Beschluss-Nummer: 112-31/2017).

Der Geltungsbereich des Bebauungsplanes umfasst das Flurstück 426 in der Gemarkung Kindisch.

Wesentliches Planungsziel ist die Schaffung von Baurecht auf dem Flurstück zur Sicherung von Kleingewerbe in der Ortslage und Schaffung einer Betriebswohnung für eine junge Familie.

Die frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligung gemäß § 3 Abs. 1 BauGB zum Bebauungsplan „An der Hohle“ findet im Zeitraum vom 17.07.2017 bis 18.08.2017 statt.


Die Öffentlichkeit hat nach - § 3 (1) BauGB die Möglichkeit, sich im Zeitraum vom 17.07.2017 bis 18.08.2017 bei der Stadtverwaltung Elstra, Bauverwaltung, Am Markt 1, Zimmer 1, in 01920 Elstra, während der Dienststunden:

Mo. - Fr. 9.00 - 12.00 Uhr

Mo. - Mi. 13.00 - 16.30 Uhr

Do. 13.00 - 18.00 Uhr

frühzeitig über die allgemeinen Ziele und Zwecke der Planung, die Lösungen, die für die Entwicklung des Gebietes in Betracht kommen sowie die voraussichtlichen Auswirkungen der Planung zu informieren.

Stellungnahmen zum Vorentwurf können bis zum 18.08.2017 mündlich; schriftlich oder zur Niederschrift bei der Stadtverwaltung Elstra, Am Markt 1 in 01920 Elstra abgegeben werden.

Über folgenden Link kommen Sie zum Beteiligungsportal:
https://buergerbeteiligung.sachsen.de/portal/sachsen/beteiligung/aktuelle-themen

Bau und Finanzen

Stadtverwaltung Elstra